Noch immer keine Gruppenkurse in NRW

Die Einschränkungen durch die CoronaSchutzverordnung
haben sich leider noch immer nicht verändert.

Auch wenn in anderen Bundesländern das Training längst wieder beginnen kann, hinkt NRW dem ganzen leider weit hinterher.

Während in den meisten Regionen die Hundeschulen als Dienstleister (uneingeschränktes Arbeiten) oder außerschulischen Bildungsangebot (Gruppentraining unter Inzidenz 165 möglich) angesehen wird, hat in NRW im Dezember das OVG anders geurteilt. Hier werden Hundeschulen an den Gruppensport gekoppelt. Erst wenn dieser wieder für Erwachsene möglich ist, dürfen auch wir wieder in gewohntem Umfang für euch da sein.

Das ist leider erst bei einer Inzidenz von unter 50 an sieben aufeinander folgenden Tagen gestattet, sofern nicht in einer der zahllosen Corona Treffen der Bundesländer etwas anderes entschieden wird.

Sprich: Gruppenkurse erst bei Inzidenz <50

Schaut einfach immer mal wieder auf unserer Internetseite oder Facebook vorbei. Dort werden wir euch mitteilen, sobald es etwas neues zu vermelden gibt.

Wir bedauern diese Situation auch sehr, aber uns sind weiterhin die Hände gebunden und wir versuchen finanziell den Kopf über Wasser zu halten, um dann bald für euch wieder da zu sein.

Dirk & das Stadtfelle Team

Crossdogging ist eine beschäftigung für Jedermann und Jederhund.


Ob jung oder alt, ob zwei oder vier Beine, hier ist für jeden etwas dabei.

CrossDogging ist der wohl abwechslungsreichste Hundesport und eine tolle Möglichkeit zur Beschäftigung für Vierbeiner jeden Alters. Es werden Elemente aus vielen anderen Hundesportarten vereint und zu einer "neuen" Mischung kombiniert. Dabei kommen die einzelnen Übungen beispielsweise aus dem Agility, DogFrisbee, Unterordnung, Clickern, Trickdog oder Nasenarbeit wie Mantrailing.

Das tolle am CrossDogging ist, dass Hunde und Menschen jeden Alters und in jeder körperlichen Verfassung zusammen treffen und gemeinsam den Sport ausüben können. Es geht beim CrossDogging nicht um Geschwindigkeit oder Perfektion, sondern darum die Aufgaben gemeinsam im Mensch-Hund-Team zu meistern.

Wenn Sie Interesse an einem bunten Beschäftigungsmix haben und gern neue Aufgaben mit ihrem Hund lösen, sind Sie hier genau richtig. Wöchentlich werden ihnen neue Aufgaben präsentiert, die es zu erarbeiten gilt und die dann im Anschluss in der Gruppe vorgemacht, besprochen und bewertet werden. So entsteht im laufe der Zeit eine "Tabelle" und am Ende der Saison steht ein "Gewinner" fest. Die ersten 3 Plätze im Ranking können sich über einen Preis für den Hund oder Halter freuen.

Einsteigen ist jederzeit möglich, da der Punktedurchschnitt zählt. Sie können also auch noch nach einigen Wochen in den Kurs einsteigen und einen Platz auf dem Treppchen ergattern.

Schnuppern Sie doch einmal kostenfrei rein und machen Sie sich selbst ein Bild von unserem Kurs.

Die aktuellen Zeiten für den CrossDogging Kurs finden Sie in unserem Kursplaner.

Read 10034 times

Probestunde vereinbaren

Klicken Sie hier um zum Kontaktformular für Schnupperstunden zu gelangen!

Probestunde vereinbaren

Beachten Sie die im Angebot beschriebenen Bedingungen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.